Sozialpädagog*in für die Betreuung von Teilnehmenden in den
Projekten Q-Activ und Job-Intern

Wir suchen zum 1. März 2023 im Fachbereich „Leichter Einstieg in Arbeit“ in Teilzeit eine*n

Sozialpädagog*in für die Betreuung von Teilnehmenden in den
Projekten Q-Activ und Job-Intern

Q-Activ ist ein Angebot für arbeitslose junge Menschen bis 25 Jahren. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit neue Wege zu gehen und ihre Lebenssituation durch Anschlussperspektiven zu verbessern. In Job-Intern beraten und begleiten Sie Menschen innerhalb von Arbeitsgelegenheiten in unseren Eigenbetrieben und unterstützen sie bei der Wiedereingliederung in Arbeit und im Bewerbungsprozess.

Ihre Aufgaben sind:

  • Aufsuchende Arbeit, Kontaktaufnahme und Bindungsarbeit
  • Einzelberatung, Coaching und Gruppenangebote
  • Kompetenzfeststellung und Profiling
  • Beratung und Betreuung von Teilnehmenden in den verschiedenen Lebenslagen
  • Bewerbungstraining, Unterstützung bei der Ausbildungs- und Arbeitsstellensuche
  • Netzwerk- und Gremienarbeit mit verschiedenen Akteuren, ggf. Anbindung bzw. Überführung in passende Unterstützungsnetzwerke
  • Dokumentation und Verwaltungsaufgaben

Was Sie idealerweise mitbringen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. in den Bereichen: Soziale Arbeit,
    Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder vergl. Studienabschluss
  • Sensibilität und Gespür für die Belange und Bedürfnisse der Zielgruppen
  • Kompetenzen in Methoden der Gesprächsführung sowie im Führen und Gestalten
    von Gruppenangeboten
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Idealerweise Kompetenzen in Konfliktmanagement
  • Flexibilität, Engagement, Belastbarkeit und die Offenheit für Neues runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • Ein leistungsstarkes, motiviertes und kompetentes Team
  • Positive Arbeitsatmosphäre
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Die Möglichkeit auf ein Jobticket und ein Job-Bike
  • Vergünstigte Preise in der hauseigenen Cantina und in den Betrieben
  • Eine leistungsgerechte Vergütung angelehnt an den TVöD
  • Die Stelle ist befristet, eine langfristige Weiterbeschäftigung wird angestrebt

Jenny Riedel
Personal
Telefon 07231 56603 566

E-Mail schreiben

Ansprechpersonen:

Jenny Riedel
Personal
Telefon 07231 56603 566

E-Mail schreiben