Job-Intern

Beschäftigung in Arbeitsgelegenheiten bei Q-PRINTS&SERVICE

Mit einer Arbeitsgelegenheit in unseren Betrieben haben Sie die Möglichkeit, sich zunächst wieder an einen Arbeitsalltag zu gewöhnen und Ihre Belastungsfähigkeit auszuprobieren. Sie bietet Ihnen einen ersten Einstieg in Arbeit. Erfahrene Mitarbeiter*innen leiten Sie bei der Arbeit an. Ergänzend unterstützen Sie sozialpädagogische Fachkräfte bei persönlichen Fragen und der Entwicklung beruflicher Perspektiven. Vielfältige Tätigkeiten stehen zur Auswahl:

  • Q-Service
    Unterstützung von behinderten Mitarbeitern bei Konfektionierarbeiten
  • Quarz West
    Hauswirtschaftliche Tätigkeiten im Quartierszentrum
  • WerkRaum 4
    kunsthandwerkliche Arbeiten
  • Fahrradwerkstatt
    Reparatur von gebrauchten, gespendeten Fahrrädern sowie Herstellung von Deko-Artikeln aus Fahrradschrott
  • Gärtnerei
    Säen, pflanzen und ernten von Nutz- und Zierpflanzen sowie Herstellung von Deko-Artikeln

Ziele

  • sinnvolle Beschäftigung und Erfolgserlebnisse
  • Neues erlernen
  • mehr Selbstbewusstsein und Zufriedenheit
  • Steigerung der Arbeitsfähigkeit und Belastbarkeit
  • Soziale Integration
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche

Projektzugang

Job-Intern ist für Beziehende von ALG II mit Wohnsitz in Pforzheim gedacht. Der Zugang erfolgt über eine Zuweisung durch die betreuenden Fallmanager*innen des Jobcenters Pforzheim.

Dr. Anita Glauschek
Projektmitarbeiterin
Telefon 0176 47068167

E-Mail schreiben

Helga Jakubowski
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 564

E-Mail schreiben

Christine Kugler
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 54

E-Mail schreiben

Susanne Höhlein-Stokowski
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 580

E-Mail schreiben

Anette Weiss
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 584

E-Mail schreiben

Ansprechpersonen:

Dr. Anita Galuschek
Projektmitarbeiterin
Telefon 0176 47068167

E-Mail schreiben

Helga Jakubowski
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 564

E-Mail schreiben

Christine Kugler
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 54

E-Mail schreiben

Susanne Höhlein-Stokowski
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 580

E-Mail schreiben

Anette Weiss
Projektmitarbeiterin
Telefon 07231 56603 584

E-Mail schreiben

Gefördert von: